AVG - gemeinsam. Wir halten zusammen #avggemeinsam #avghome #ihrfehltuns

wegweiser 1

"LEBENDIGES LERNEN IM HERZEN VON WESEL"

 Wir sind ein Gymnasium in der Innenstadt von Wesel. Zur Zeit unterrichten hier rund 80 engagierte Lehrkräfte etwa 900 Schülerinnen und Schüler. Der fast familiären Atmosphäre zwischen Lehrern, Schülern und Eltern ist es vielleicht auch zu verdanken, dass unsere Schule so beliebt ist. Dass die Schülerinnen und Schüler gerne hier sind, hat unser jüngstes Ehemaligentreffen im September 2019 gezeigt, viele ehemalige AVG-ler feierten in vertrauter Atmosphäre ein gelungenes Wiedersehen mit freundlichen Menschen. 
Faktencheck

Dance, Dance, Dance – Der Tanzabend am AVG

Am Dienstag, den 18.02.20, lud das AVG zum Tanzabend ein. Das Bühnenhaus war randvoll, insbesondere Schüler*innen waren gespannt, die Aufführung zu sehen, die Frau Milles-Ottinger in Kooperation mit einigen Helfern*innen wie auch einer riesigen Truppe an Tänzer*innen auf die Beine gestellt hatte.

Es tanzten nicht nur Schüler*innen aus mehreren Stufen, sondern auch der AVG Dance Club, die Turn-AG, Tänzerinnen der Let´s Dance Tanzschule und sogar Ehemalige des AVG. Über 100 Menschen ließen ihrer Kreativität, in Form selbst-kreierter Choreographien, freien Lauf.

Nach monatelangem Üben, konnten alle Teilnehmer*innen nun auftreten: abwechslungsreicher ging es gar nicht! Gleich zu Beginn, stieg die Q1 mit einem Mix ein und zeigte wie man gute Übergänge liefert – von ruhigerer Musik und einem Bühnenbild, welches einer Unterwasserwelt ähnelt, zu einer bunten und feierlichen Stimmung bei dem Lied „Rather be“ (Clean Bandit). Des Weiteren hinterließen drei Mädchen aus der fünften Stufe einen bemerkenswerten Eindruck: Sie tanzen zu dem Song „Gang“  eine unglaublich aktive und kraftvolle Choreographie. Als Zuschauer wurde man einfach mitgerissen. Auch die Turn-AG, die sich über neuen Zuwachs freuen darf, zeigte erneut ihr Können. Ihre Freude war ansteckend.

Die Tanzstile wechselten durchgehend, nach Power-Einlagen folgten ruhigere Tänze. Warm ums Herz wurde es dem Zuschauer*innen dann aller spätestens beim romantischen Schattenspiel, in welchem eine kurze Geschichte zwei verliebter, junger Menschen erzählt wurde. Aber ruhig bedeutet nicht immer romantisch – die Schülerinnen Lena und Anna vermittelten mithilfe von Gymnastikbändern große Emotionen bei ihrer Interpretation des Liedes „Firestone“ von Kygo. Die Tanztruppe der Let´s Dance Schule setzte noch einen drauf und wählte „When the Party is over” von Billie Eilish – da ist keine weitere Erklärung nötig!

Besonders in Erinnerung bleibt neben der beeindruckenden körperlichen Leistung, die passende Musik zu jeglicher Tanzart – von modernen Songs von Ariana Grande bis hin zu Mash-Ups aus unterschiedlichsten Musik-Genres, dazu entwickelten die Bühnenhausmitarbeiter und Schüler der Technik-AG aufregende Lichteffekte. Zusammen mit ein wenig Rauch, entstand das perfekte Bühnenbild.

Was ein Abend!

Alina Nasser 10a

logo_mint-ec_klein1.jpg
schulcloud-logo.jpg
bug.gif
jsc_schule_2016_klein.png
preistrgerschule_klein.png
schild-jia_klein.png