Menü

Am Mittwoch (3. Mai  2017) fuhren die 6a und die 6b für einen Besuch des Römermuseums in den Archäologischen Park Xanten. Nach einer interessanten Führung, die verschiedene Exponate und Mitmachgelegenheiten für die 53 Schülerinnen und Schüler bereithielt, durften die Klassen nach einer kurzen Pause und Erholung auf dem Klettergerüst, den Park auf eigene Faust erkunden. Der Park wurde Dank der Rallye von Andre Steffans in Gruppen von drei bis fünf Schülern erforscht. Wieder einmal gab es, auch für die Lehrkräfte (Michels, Peuten, Marenberg), viele Neuerungen im Park zu entdecken.

Zum Seitenanfang