Menü

Am 12.06. 2017 besuchte die Klasse 6d das Lehr-Lern-Labor der Universität Duisburg-Essen. Gekleidet in weiße Kittel und ausgerüstet mit den erforderlichen Arbeitsmaterialien, führten die Schülerinnen und Schüler begeistert neu entwickelte Experimente durch. Beim Experimentieren mit einem Partner in angenehmer Atmosphäre kam auch für den Einzelnen der Spaß nicht zu kurz. So war denn auch die einhellige Meinung der SchülerInnen: „Das müssen wir unbedingt wieder machen.“ Durch das Ausprobieren und ihre Rückmeldung leisteten sie einen wichtigen Beitrag, um die Entwicklung von schülergerechten Arbeitsmaterialien und Arbeitsanweisungen voranzubringen.

Susanne Ullrich-Winter

Zum Seitenanfang