Menü

Der Sonderpreis des IHK-Schulpreises 2017 ging in diesem Jahr an das Andreas-Vesalius-Gymnasium. Rieke Berger und Jolan von der Linden  erhielten für ihre Projektarbeit „Ca(vg)tering Wesel“ den mit 500,-- Euro dotierten Sonderpreis. Beide Schülerinnen haben gemeinsam die Schülerfirma gegründet und betreuen diese bereits seit einigen Jahren.

„Wir freuen uns sehr, dass unsere Schülerinnen für ihre jahrelange Arbeit mit dieser Auszeichnung belohnt wurden.“ freut sich Lehrer Peter Reinecke. Gemeinsam mit Per Neubauer begleitet er seit einigen Jahren dieses Projekt. Die Schülerfirma wird auch in den nächsten Jahren weitergeführt und sorgt bei verschiedenen Schulveranstaltungen für das Catering.

Per Neubauer

Zum Seitenanfang