Am Dienstag, den 16. Januar 2018, besuchte die Klasse 6d im Rahmen des Fachunterrichts Biologie die Universität Duisburg-Essen und nahm dort am Experimentiertag des Lehr-Lern-Labors der didaktischen Fakultät teil.

 

 

Anhand verschiedener Experimente konnten die Schülerinnen und Schüler die Angepasstheit von Tieren an ihren Lebensraum untersuchen.

 

 

In der Abschlussrunde, die durch die Promovierende, Frau Vohl, geleitet wurde, stellte die Klasse fest, dass die Experimente beim Verständnis der verschiedenen Anpassungsmechanismen sehr förderlich waren.

 

 Nina Marenberg