Menü

Wer? Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7

Wo? Nach Absprache

Wann? Mittwochs 7. Stunde

Ansprechpartner: Herr Dr. Eggeling


Beschreibung:

DELF steht für Diplôme d`Etudes en langue française und ist ein Nachweis für Sprachkenntnisse in Französisch.

Unsere AG bereitet auf dieses international anerkannte französische Sprachdiplom vor, das in Prüfungen auf 6 unabhängigen Niveaustufen von A1 bis C2 durchgeführt werden kann. Sie dienen als offizieller Nachweis für französische Sprachkenntnisse bei der Immatrikulation an einer Hochschule oder bei der Bewerbung für eine Arbeitsstelle in Frankreich, Belgien, Kanada und der Schweiz.. Darüberhinaus können sie natürlich auch bei jeder späteren Stellenbewerbung in Deutschland angeführt werden. Die Diplome werden vom französischen Bildungsministerium, dem „Ministère de l’Education Nationale“ ausgestellt und umfassen sechs vollkommen unabhängige Einheiten.

Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen Teil (durchgeführt an unserer Schule) und einem mündlichen Gespräch, das von muttersprachlichen Prüfern mit den Kandidatinnen und Kandidaten durchgeführt wird.

Es besteht kein Zwang, alle Niveaustufen durchzuführen, da jede Prüfung mit einem eigenen Zertifikat abschließt, das in Form einer Urkunde überreicht wird. Die AG findet einmal wöchentlich statt und wird geleitet von einer der Französischkolleginnen und –kollegen unserer Schule.

Im Februar/März 2015 haben 6 Schülerinnen des AVG die Prüfungen A1, A2 und B1 abgelegt.

 

 

 

 

Zum Seitenanfang