Du willst zum AVG? Schau hier rein!

wegweiser 1

"LEBENDIGES LERNEN IM HERZEN VON WESEL"

 Wir sind ein Gymnasium in der Innenstadt von Wesel. Zur Zeit unterrichten hier rund 80 engagierte Lehrkräfte etwa 900 Schülerinnen und Schüler. Der fast familiären Atmosphäre zwischen Lehrern, Schülern und Eltern ist es vielleicht auch zu verdanken, dass unsere Schule so beliebt ist. Dass die Schülerinnen und Schüler gerne hier sind, hat unser jüngstes Ehemaligentreffen im September 2019 gezeigt, viele ehemalige AVG-ler feierten in vertrauter Atmosphäre ein gelungenes Wiedersehen mit freundlichen Menschen. 
Faktencheck

08.12.2021: Jörne Albrecht gewinnt den Vorlesewettbewerb am Andreas-Vesalius Gymnasium

Jörne Albrecht (6c), Frieda Gilhaus (6b) und Ben Andreoli (6a) traten als Klassensieger beim diesjährigen Vorlesewettbewerb des Andreas-Vesalius-Gymnasiums an. Unterstützt wurden sie von ihren Mitschülern und Mitschülerinnen, die im Publikum mitfieberten.

ben

“Gutes Vorlesen ist eben, wenn sich keiner langweilt“ - sagt ein Profi, der es wissen muss: Rufus Beck, einer der bekanntesten Hörbuchsprecher. Das gelang den drei Vorlesern. Sie begeisterten die Jury und ihr Publikum gleichermaßen.
Nach dem Lesevortrag eines selbstgewählten Wunschtextes musste in der zweiten Runde ein fremder Text vorgelesen werden. Auf dem Programm stand das Kinder- und Jugendbuch „Tintenherz“ von Cornelia Funke. Auch diese zweite Runde meisterten die drei Klassensieger mit Bravour.

Jörne Albrecht 6c die Siegerin des Vorlesewettbewerbs

So fiel der Jury die Entscheidung nicht leicht. Am Ende belegte Jörne Albrecht (6c) den ersten Platz vor Ben Andreoli (6a) und Frieda Gilhaus (6b). Damit hat sich Jörne für die nächste Stufe des Vorlesewettbewerbs, die nun auf der Regionalebene stattfinden wird, qualifiziert. Die Jury und alle Mitschüler und Mitschülerinnen aus den Klassen 6 drücken ihr dafür kräftig die Daumen.

logo_mint-ec_klein1.jpg
schulcloud-logo.jpg
bug.gif
jsc_schule_2016_klein.png
preistrgerschule_klein.png
schild-jia_klein.png
logo_standard_3c_klein.jpg