Die Badminton- Schulmannschaft des AVG hat in der vergangenen Woche die Kreismeisterschaft in Badminton in der Wettkampfklasse I souverän gewonnen.

Gegen das Theodor-Heuss-Gymnasium Dinslaken überzeugte die Mannschaft des AVG mit einem 1:6.

Die Mädchen-Einzel gewannen überzeugend Lena Fischer und Emily Hermann. Im Mädchen Doppel siegten Kattis König und Nele Schneider.

Bei den Jungen Einzeln spielten Hendrik Grgas und Paul Mues souverän für das AVG auf. Das Jungen-Doppel wurde von Moritz Kranz und Ibrahim Baytok bestritten. Leider musste nur dieser Punkt, nach einem umkämpften Spiel, an das THG abgegeben werden.

Im Mixed zeigte die Konstellation Kattis König und Paul Mues eine gute Übersicht, so dass auch dieser Punkt an der AVG ging.

von oben links: Nele Schneider, Kattis König, Lena Fischer, Moritz Kranz, Hendrik Grgas, (untern links) Emily Hermann, Ibrahim Baytok und Paul Mues