KLASSEN- UND KURSFAHRTEN

Klassenfahrten zu Beginn der Klasse 6

Auf diesen Klassenfahrten werden meistens "Reiseziele" ausgewählt, die nicht zu weit entfernt sind und somit eine kurze An- und Abreise ermöglichen. In den vergangenen Jahren ging es beispielsweise nach Waldbröl, Borkum, Montabaur oder zum Möhnesee.

Häufig sehen die pädagogischen Zielsetzungen dabei wie folgt aus:

  • Stärkung bzw. Vertiefung der Klassengemeinschaft
  • Erweiterung der sozialen Kompetenzen
  • Förderung der Kommunikationsfähigkeit
  • Erweiterung der (sport-)motorischen Fähigkeiten

 

Skifahrt in der Klasse 9

Die Skifahrt ist seit Jahren ein fester Bestandteil des Fahrtenkonzepts am AVG. Alle Klassen der Jahrgangsstufe 9 fahren dabei zusammen für sechs Tage nach Aschau in Bayern, um dort in Anfänger- und Fortgeschrittenen-Kursen Ski zu fahren.
Insgesamt stehen den Schülerinnen und Schülern dabei über 22 Pistenkilomter in den Skigebieten Sachrang und Hochkössen zur Verfügung.

 

Kursfahrten zu Beginn der Jahrgangsstufe 12

Die Leistungskurse fahren in den ersten Wochen des neuen Schuljahres (häufig auch gemeinsam) auf ihre letzte schulische Klassenfahrt. Die Dauer beträgt circa eine Woche und die "Reiseziele" sind weitverbreitet. In den letzten Jahren fuhren die Kurse zum Beispiel die folgenden Ziele an:

  • Gardasee,
  • Berlin,
  • London,
  • Florenz,
  • Sorrent,
  • Prag und
  • Dublin

 

Schauen Sie auch in der Galerie vorbei, um einen kleinen Einblick in die letzten Klassen- und Kursfahrten zu bekommen.

logo_mint-ec_klein1.jpg
jsc_schule_2016_klein.png
preistrgerschule_klein.png
schild-jia_klein.png