POLEN- KĘTRZYN

logo.png

Der Schüleraustausch zwischen dem AVG und dem Liceum Ogólnokształcące findet seit 1991 statt und ist damit einer der ältesten Schüleraustausche zwischen einer deutschen und einer polnischen Schule. Er dient in erster Linie der Völkerverständigung und ist nicht an ein bestimmtes Fach gebunden. 

Der Schüleraustausch richtet sich in erster Linie an Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und 10.

Genauere Informationen können Sie auf den Seiten des Deutsch-Polnischen Jugendwerkes finden. Diese öffentliche Einrichtung, mit Sitz in Warschau, fördert den Austausch finanziell und ideell, was unter anderem dazu führt, dass der Austausch sehr günstig ist.

Das Deutsch-Polnische Jugendwerk Wesel-Kętrzyn e.V. wurde 1990 gegründet - im gleichen Jahr, in dem erste direkte Kontakte zwischen dem Liceum Ogólnokształcące und dem Andreas-Vesalius-Gymnasium Wesel geknüpft wurden.
Das Deutsch-Polnische Jugendwerk Wesel-Kętrzyn e.V. fördert den Austausch zwischen dem AVG in Wesel und dem Liceum in Kętrzyn in ideeller und in finanzieller Hinsicht. Durch die finanzielle Unterstützung können die Kosten niedrig gehalten werden, so dass alle, d.h. auch Schülerinnen und Schüler aus finanziell schwachen Familien, am Austausch partizipieren können. Das Geld wird für die Programmkosten verwendet, also alle Ausgaben, die außerhalb der Unterbringung erfolgen.

logo_mint-ec_klein1.jpg
bug.gif
jsc_schule_2016_klein.png
preistrgerschule_klein.png
schild-jia_klein.png