wegweiser 1

"LEBENDIGES LERNEN IM HERZEN VON WESEL"

 Wir sind ein Gymnasium in der Innenstadt von Wesel. Zur Zeit unterrichten hier rund 80 engagierte Lehrkräfte etwa 900 Schülerinnen und Schüler. Der fast familiären Atmosphäre zwischen Lehrern, Schülern und Eltern ist es vielleicht auch zu verdanken, dass unsere Schule so beliebt ist. Dass die Schülerinnen und Schüler gerne hier sind, hat unser jüngstes Ehemaligentreffen im September 2019 gezeigt, viele ehemalige AVG-ler feierten in vertrauter Atmosphäre ein gelungenes Wiedersehen mit freundlichen Menschen.

AKTUELLE NACHRICHTEN

Teilnahme am MINT-EC NRW Informatik Camp „Smart Cars”

Als ich die Ausschreibung des Camps zum ersten Mal las, konnte ich es, um ehrlich zu sein, irgendwie nicht ganz glauben, dass ich die internen Daten von echten, hochveredelten Luxusautos verarbeiten darf.

Das MINT-EC Camp begann am Montag, 25. November 2019, an der HRW (Hochschule Ruhr West) mit einer kurzen Begrüßung der beiden Camps („Smart Cars“ und „Smart Home“). Anschließend fuhren die Camps zum BRABUS-Werk nach Bottrop, das in der Nähe der HRW liegt.

Mihail1

Im Werk waren zahlreiche Autos von Kundinnen und Kunden aus aller Welt zu sehen, in den verschiedensten Varianten und Ausstattungen. Aus datenschutzrechtlichen Gründen durften wir keine Fotos schießen.

Weiterlesen

Das AVG auf dem Adventsmarkt

Es ist immer eine gute Idee auf den Weihnachtsmarkt in Wesel zu gehen, dort kommt man schnell in Weihnachtsstimmung und es gibt viele unterschiedliche Stände mit noch unterschiedlicheren Weihnachtsartikeln, wie zum Beispiel Plätzchen und Kerzen.

Auch das AVG macht jedes Jahr mit und verkauft fleißig Verschiedenes.

Dieses Mal haben die Lehrer und unterschiedliche Schüler aus der Q1 mitgemacht, sie wurden von Schüler*innen aus der Klasse 10 unterstützt. Zu einem sehr großen Teil wurde das Verkaufte selbst hergestellt: Marmelade, Kekse, Vogelfutter und Seife.

Außerdem gab es auch polnische Gerichte.

Der Erlös wird dann an den Förderverein weitergegeben, natürlich geht auch ein Teil an die Q1-Stufenkasse.

Melissa Pereira

Tag der offenen Tür – Willkommen am AVG!

Am Samstag, den 23.11.19, öffnete das AVG erneut die Türen und lud alle Interessenten ein, um sich einen persönlichen Eindruck von der Schule machen zu können. Es wurde wieder ein umfangreiches Programm für die Besucher*innen auf die Beine gestellt – vom kreativen Basteln im Kunstraum, über Teebeutel-Verbrennung im Fachbereich Chemie, bis hin zum Mikroskopieren von Bakterien in der Biologie. Selbstverständlich gab es auch eine große Vielfalt an Leckereien als Stärkung zwischendurch und 3D-gedruckte AVG-Anhänger als Mitbringsel.

Ein Highlight war jedoch die Slime-Herstellung, was klar wurde, als Fünftklässler von diesem Tag der offenen Tür erzählten.

Unsere neuen Fünfer waren aber bereits jetzt schon eifrig mit am Werk: Musik, Turn-Aufführungen und Unterstützung an Stationen. Zwei Schüler der Klasse 5d, Julius und Carla, performten im Rahmen ihres Bläserklassenunterrichts, Lieder wie „kleiner Marsch“ und „hallo Bläserklasse“.

Till und Samantha zeigten ihr Talent wiederrum im Sport und turnten zur Themenmusik von weltweit-bekannten Filmen wie „Pirates of the Caribbean“ und „Sucker for Pain“ (Suicide Squad).

Weiterlesen

AVG Schüler*innen bei der ChemieOlympiade

Schüler*innen aus den Grundkursen Chemie Q1 und dem Leistungskurs Chemie Q2 haben in den letzten Wochen an der Internationalen ChemieOlympiade 2019/20 teilgenommen. Drei von Ihnen haben dabei erfolgreich die erste Runde absolviert. Hier haben die drei schon gezeigt, dass sie besondere Leistungen im Fach Chemie erbringen können und mit Ausdauer und Beharrlichkeit, die Aufgaben der ersten Runde gemeistert haben. Katharina Nguyen, Neele Thurau und Mihail Stefanov, haben durch eine überzeugende Leistung die zweite Runde erreicht. Sie werden in einer dreistündigen Klausur, die am 06.12.2019 bei uns am AVG geschrieben wird, erneut gefordert und müssen ihr Chemiewissen zeigen. Wir wünschen unseren Schüler*innen dabei viel Erfolg!

Wasser-Beprobung Turnhalle - Bitte Aushang zu Verhaltensregeln „Duschräume - Turnhalle“ beachten.

Obwohl unsere sanitären Einrichtungen neu sind, ist bei der regelmäßigen Wasser-Beprobung der Turnhalle, ein geringfügiger Legionellenbefall bei den Duschen festgestellt worden. Dieser hat nicht zu einer Sperrung der Einrichtungen geführt, aber es gibt per zentralem Aushang in der Turnhalle Informationen und Hinweise zum Verhalten. Ich bitte um Beachtung!

gez. Dorothée Brauner, Schulleiterin

logo_mint-ec_klein1.jpg
schulcloud-logo.jpg
bug.gif
jsc_schule_2016_klein.png
preistrgerschule_klein.png
schild-jia_klein.png