Auch in diesem Jahr findet wieder die Sparda-Spendenwahl statt. Das AVG bewirbt sich mit seinen zahlreichen MINT-Projekten. Wir würden uns freuen, wenn Sie für das AVG stimmen würden:

https://www.spardaspendenwahl.de/profile/andreas-vesalius-gymnasium-wesel/

 

BEI DIESEM SCHULPROJEKT WERDEN UNSERE SCHÜLERINNEN UND SCHÜLER KREATIV:

Seit drei Jahren kommen alle zwei Wochen freiwillig Schüler der benachbarten Grundschulen ans AVG und experimentieren nachmittags unter Anleitung von Oberstufenschülern.

Die Grundschüler erhalten so Einblicke in viele Bereiche der Mathematik, Physik, Chemie, Biologie und Informatik. Ziel ist es, dass die Motivation sich mit Sachverhalten in naturwissenschaftlichen Bereichen auseinanderzusetzen, auch über ihren Grundschullehrstoff hinaus wächst. Außerdem sollen die Grundschüler früh spielerisch an naturwissenschaftliche Denk- und Arbeitsweisen herangeführt werden.

Die kreative Gestaltung der Nachmittage obliegt unseren Oberstufenschülern, die vorher im MILENA-Programm ausgebildet wurden. MILENA ist ein spezielles Programm zur Förderung von künftigen Lehrern im naturwissenschaftlichen Bereich(MINT-LEhrer-NAchwuchsförderung). Durch dieses Projekt sammeln unsere „Betreuer“ wertvolle Erfahrungen im Umgang mit jüngeren Schülern und erhalten so auch Einblicke in den Lehreralltag.

Die Resonanz der letzten Jahre ist durchweg positiv und die Anzahl an Grundschülern, die zu uns kommen, wächst stetig. Aktuell forschen bis zu 40 Nachwuchswissenschaftler an einem Nachmittag in unserer Schule.

 

MIT DEN SPENDEN MÖCHTEN WIR IM RAHMEN DES PROJEKTS FOLGENDES UMSETZEN:

Um der wachsenden Zahl an Schülern und den steigenden Ansprüchen an diese Veranstaltungen gerecht zu werden, haben wir begonnen einen Raum mit Extramaterialien und Werkzeugen auszustatten. In den letzten Jahren wurden viele der Materialien und Geräte teils privat von den Kollegen und Schülern zu den Veranstaltungen mitgebracht und dort benutzt. Mögliche Spenden sollen so eingesetzt werden, dass diese Materialien permanent zur Verfügung stehen.

 
 

Der nächste Abend mit unserem Kulinarischen Kino steht bevor:
Am 11.04.2018 können Sie wieder einen guten Film genießen und im Vorfeld so richtig schlemmen:

Speisekarte Mustang

Rezept: Nachtigallen-Nester

Im Rahmen der Suchtprävention finden in jedem Jahr verschiedene Veranstaltungen am AVG statt. Zum Auftakt fand für die Eltern der Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8 am 7. März ein Elternabend unter der Leitung der Suchtpräventionsfachkraft Fr. Lübbehusen und Herrn Peuten statt.

Auch dieses Jahr hat sich die gesamte Jahrgangsstufe 9 auf den Weg nach Aschau begeben. Sehen Sie hier alle Impressionen der diesjährigen Skiexkursion.

Vom 23. bis zum 26. Januar sind die Musik-AGs des AVG auf die alljährliche Musikfreizeit gefahren, um sich für das Schulkonzert am 28.2. vorzubereiten. Darunter befanden sich der Chor und die Musical-AG (Herr Winkels), das Orchester (Frau Kielstropp), die Drumheads (Herr Vethake) und die Junior- und Big-Band (Herr Werner).
Nach einer dreistündigen Fahrt mit kurzer Pause, die uns in das Herz des Sauerlandes befördert hatte, kamen wir in der Musikakademie in Bad-Fredeburg an. Die Akademie verfügt über sehr schöne Zimmer und unsere Zimmerwünsche, die wir zuvor eingereicht hatten, wurden weitgehend berücksichtigt. Außerdem gibt es sehr geräumige Probenräume, sodass jede AG ihren eigenen Raum besaß. Nach der Ankunft und kurzer Einrichtung der Zimmer, gab es erst einmal Mittagessen und danach die erste Probe. Weitere Proben folgten bis zum Abend mit regelmäßigen Pausen zum Luft schnappen. In unserer Freizeit haben wir Spiele gespielt, die man sich auch an der Rezeption ausleihen konnte, Musik gehört, Kicker oder Billard gespielt oder einfach geschlafen.